STADTPLATZ SÜD/FRANKFURT ODER

 

Typ:                          Öffentlicher Platz
Ort:                          Alexej-Leonow-Straße, 15236 Frankfurt/Oder
Bearbeitung:            Eike Richter, Rüdiger Amend, Ingo Dollek, Juliane Henke, Lokale Bauüberwachung: igf mbH, Frankfurt (Oder)
Auftraggeber:          Stadt Frankfurt/Oder, Amt für Straßenbau und Grünflächen
Leistungsphasen:    2-9
Zeitraum:                2010-2013
Bausumme:             500.000 EUR
Fläche:                    4.300qm

Multifunktionaler öffentlicher Stadtplatz im Stadtumbaugebiet Frankfurt (Oder) Süd. Der durch die Verlegung der Leonow-Straße und die Aufgabe eines Parkplatzes gewonnene Stadtraum zwischen einem Einkaufscenter und einem Seniorenheim wurde als Mehrgenerationenplatz in zwei Bauabschnitten gestaltet. Die Erschließung der anliegenden Sozial-Einrichtungen erfolgt im Sinne eines Shared Space über den ansonsten autofreien Platz. 1.BA: Umlegung der Leonow-Straße bei laufender Erschließung des Südring-Centers 2.BA: Platz- und Wohnumfeldgestaltung und Fertigstellung der Spielbereiche. Beteiligung des örtlichen Stadtteilzentrums, der Wohnungswirtschaft, eines Seniorenheims, benachbarter Schulen und Kindertagesstätten im Rahmen einer Bürgerversammlung in der Entwurfsphase.

Fotos: Andrea Elsper