GRÜNAUER STRASSE 83

 

Typ:                           Wohnanlage mit 44 Wohneinheiten, Wasseranbindung
Ort:                           Grünauer Straße 83, 12557 Berlin-Köpenick
Auftraggeber:           Seeresidenz GmbH und Co. KG
Architekt:                  Bürogemeinschaft V. Kranz Architekten / ein bis neun architekten ingenieure
Bearbeitung:             Eike Richter, Fabian Roßmanith, Ingo Dollek
Leistungsphasen:      1-8
Zeitraum:                  2013-2015
Bausumme:              300.000 EUR
Fläche:                     2.230qm

 

 

Unter dem Namen „Marina Quartier 83“ entstand in schöner Wasserlage an der Dahme, gegenüber der Altstadt von Köpenick, eine Wohnlage mit 44 Eigentumswohnungen verteilt auf zwei Gebäude. Bei der Gestaltung der Außenanlagen wurde das Dahme-Ufer entwickelt, an dem eine Bootsanlage für die Anwohner erstellt wurde, sowie Privat- und Gemeinschaftsflächen für die Bewohner geschaffen. Entstanden sind hierbei ein Spielplatz, Terrassen, Stellplätze und gemeinsam nutzbare Grünflächen. Eine Besonderheit stellt die Entwässerung der Dach- und Oberflächenwässer dar, welche im Rahmen eines ökologischen Wasserkonzeptes über oberirdische Muldenrinnen, teils nach Vorreinigung, in den Vollkropfgraben eingeleitet wurden. Die Terrassen und das direkte Umfeld der Häuser wurden mit naturnahen Gräserpflanzen und teils Hecken gärtnerisch eingebunden.

Fotos: Andrea Elsper; LA.BAR