ZENTRALE FREIFLÄCHEN der ehemaligen LANDESPOLIZEISCHULE BASDORF

 

Ort:                    16348 Wandlitz, Brandenburg
Auslober:           BEG Basdorf Entwicklungsgesellschaft mbH
Verfasser:           Arge LA.BAR Landschaftsarchitekten bdla, Schwarz und Partner
Mitarbeiter:       Rüdiger Amend, Christiane Schwarz, Fabian Roßmanith, Conrad von Schroeder
Platzierung:       1. Preis
Zeitraum:           2013

 

Ausgehend von der Lage, von den bereits vorhandenen Nutzungsangeboten in Basdorf und von den schon existenten Qualitäten der Grünräume innerhalb des Planungsgebietes haben wir folgende Leitlinien als Grundlage unserer Planung festgelegt:

• Prägenden Bestand (Wiesen, Wald mit Hügeln) erhalten, in ein Gestaltungskonzept integrieren und durch eine behutsame Inszenierung aufwerten, geschütztes Biotop von   Nutzungen ausnehmen
• Vorhandene landschaftsräumliche Qualitäten erlebbar machen
• Ergänzung des Bestandes durch adäquate Interventionen, weitgehend konzentriert auf die Abrissflächen
• Offene, vielfältige und flexible Nutzungsmöglichkeiten für alle Bewohner Basdorfs - jung oder alt, gesund oder beeinträchtigt - schaffen