BÜRGERGARTEN TEMPLIN

 

Wettbewerbstyp:           Einladungswettbewerb, zweiphasig nach RPW
Ort:                               Templin, Brandenburg (Landkreis Uckermark)
Auslober:                       Stadt Templin
Verfasser:                      Eike Richter, Rüdiger Amend
Mitarbeiter:                   Karen Veit, Kristian Ritzmann
Platzierung:                  3. Platz
Zeitraum:                      Dezember 2015

Für einen 57 Hektar großen Park am Templiner Kanal konnten sechs eingeladene Planungsbüros Entwürfe erarbeiten. Drei Preisträger konnten durch eine Jury ermittelt werden, unter welchen sich auch das Landschaftsarchitekturbüro La.Bar befindet.
Hierbei wurden im Wettbewerbsbeitrag Überlegungen für ein touristisches Wegekonzept berücksichtigt und thematische Rundwege, Bewegungsstationen, Gartenterrassen und optionale Sportfelder vorgeschlagen.