LANGHANSSTRASSE

 

 

Typ:Innenhof einer Wohnanlage mit 37 Wohneinheiten und 13 Gewerbeeinheiten
Ort:Langhansstraße 27-29, 13086 Berlin-Pankow
Auftraggeber:innen:GESOBAU AG
Architekt:innen:Bollinger + Fehlig Architekten, Berlin
Team:Rüdiger Amend, Julian Engmann, Kristian Ritzmann, Eike Richter
Leistungsphasen:2 - 9
Zeitraum:2014 - 2022
Fläche:681 qm
Bausumme:360.000 EUR

Der kleine Garten im Innenhof der Wohnanlage wird geprägt durch eine grüne Gemeinschaftsfläche mit einem umlaufenden Gartenweg, der sämtliche Funktionsbereiche wie den Müllstellplatz, die überdachten und offenen Fahrradstellplätze, den Gemeinschaftsplatz und die gartenseitigen Hauseingänge erschließt. In der teilweise mit Sitzmauern eingefassten Gemeinschaftsfläche befinden sich ein Sandspielbereich, eine Schaukel und eine Rasenfläche mit weiteren Spielangeboten.

Ein kleiner Platz ist dem Gemeinschaftsraum der Remise zugeordnet. Er wird von einer langen Sitzmauer mit Holzauflage gefasst und steht der Hausgemeinschaft für Feste und andere Gelegenheiten zur Verfügung.

Die hausnahen Beete sind mit Stauden, Gräsern und niedrigen Sträuchern bepflanzt. Locker in die Pflanzflächen eingestreute Blumeneschen und Felsenbirnen unterstreichen den Gartencharakter.

Fotos: Lichtschwärmer - Christo Libuda